Kernberg-Kurier

Informationsplattform des Ortsteilrats Jena Kernberge

Historisches

Buchvorstellung der Kernbergchronik

Spurensuche

Der Ortsteilrat Kernberge lädt ein zur Buchvorstellung der so genannten „Kernbergchronik“, die mit großem Engagement von Bürgern und Bürgerinnen des Ortsteils verfasst wurde und vor kurzem unter dem Titel „Spurensuche. Geschichte und Geschichten aus dem Jenaer Ortsteil Kernberge“ im Verlag DominoPlan erschienen ist. Bürgermeister Schenker wird ein Grußwort sprechen. Prof. Dr. Matthias Werner, Historiker und […]

Updated: 13. Juni 2018 — 18:39

Stolpersteine in der Friedrich-Engels-Straße

Stolpersteine

Schon „geSTOLPERt“ in der Friedrich-Engels-Straße? … dann sind Ihnen am 09. November 2015 vielleicht die weißen Rosen direkt auf dem Bürgersteig vor der Hausnummer 52 aufgefallen. Wie jedes Jahr wird an diesem Tag auf diese Weise jüdischer Bürger Jenas gedacht, die den Verbrechen des Nationalsozialismus zum Opfer fielen. Die ungewöhnliche Idee, vor ihren letzten frei gewählten […]

Updated: 5. Dezember 2015 — 11:29

100 Jahre Talschule

Talschule / Quelle: home.arcor.de

Eine weitere Jenaer Schule wird 100 Jahre alt. Dieses Mal ist es unsere Talschule, die im Frühjahr 2016 ihr stolzes Jubiläum feiern darf. Die Vorbereitungen dazu sind schon in Gang gekommen und wir suchen noch Mitstreiter, die uns unterstützen können. In unserer Schulfestwoche anlässlich dieses Jubiläums, die vom 25.-30. April 2016 stattfindet, wird es viele […]

Updated: 17. September 2015 — 9:54

„Hitlers Rache“ – Lesung und Gespräch im Karl-von-Hase-Haus

von-Haase-Haus

Verfasser des Artikels: Studieninspektor Christoph Rätz   Zur Zeit des Nationalsozialismus ist alles gesagt, so mag es manchem scheinen. Doch ist die Vergangenheit so vielfältig wie die Menschen, die sie erinnern und Geschichte kann dort in einem ganz neuen Licht erscheinen, wo sie in der Form persönlicher Geschichten erzählt wird. Ein gelungenes Beispiel hierfür bot ein […]

Updated: 22. Januar 2015 — 15:16

Öffentliche Autorenlesung im Karl-von-Hase-Haus

Vorschau Karl von Hase

Das Attentat auf Adolf Hitler jährte sich 2014 zum siebzigsten Mal. Nun ermöglicht der Band „Hitlers Rache. Das Stauffenberg-Attentat und seine Folgen für die Familien der Verschwörer“ einen ganz neuen Blick auf die Ereignisse. Der Herausgeber Prof. Friedrich-Wilhelm von Hase, ist Sohn eines der Attentäter und kombiniert in dem Buch bisher unbekannte Zeugnisse und Aufzeichnungen aus Familienbesitz mit […]

Updated: 12. Januar 2015 — 8:39
Kernberg-Kurier © 2014