Kernberg-Kurier

Informationsplattform des Ortsteilrats Jena Kernberge

Das Kernbergfest – so schön war’s

Am Sonntag, 31. Mai 2015, hatte der Ortsteilrat Kernberge zum 1. Kernbergfest eingeladen – und viele, viele kamen! Bei wunderbarem Sonnenschein wurde auf dem Norma-Parkplatz und dem Schulhof der Talschule fröhlich gefeiert. Das Fest wurde vom Ortsteilrat Kernberge organisiert und von vielen Aktiven – vor allem Bürgern und Einrichtungen des Kernbergviertels – mitgestaltet.

Zum Auftakt fand ein Festgottesdienst im Lutherhaus statt, der vom Gemeindechor und Studierenden des Karl-von-Hase-Hauses mitgestaltet wurde.

Um 12.00h wurde das Kernbergfest vom Ortsteilbürgermeister Olaf Horn offiziell eröffnet.

Die mitreißenden Klänge der Big Band R&B Bees der MKS sorgten gleich für Stimmung. Man traf alte Bekannte oder knüpfte neue Kontakte. Bei kühlen Getränken oder Kaffee und Kuchen konnte man klönen oder die zahlreichen musikalischen Darbietungen genießen. Außerdem sorgten mehrere Info-Stände, ein Kinderflohmarkt mit reichem Angebot und zahlreiche Mitmach-Angebote für Kinder für Unterhaltung.

Am Abend äußerten sich viele Stimmen beeindruckt: „Wie viele tolle Einrichtungen und Angebote es im Kernbergviertel gibt!“

 

Der Ortsteilrat Kernberge dankt herzlich allen, die zum Kernbergfest beigetragen haben:

– in alphabetischer Reihenfolge –

Ablig-Heichelheim und andere Oldtimer-Freunde: Oldtimer-Ausstellung und Eis

Bürgerinitiative ProKernberge: Info-Stand

D-I-E Elektro AG: Elektroversorgung

Dr. Hartmann mit seinen Eseln Atlas und Antana: Eselreiten

Evangelisches Studentenhaus „Karl von Hase“: Mitgestaltung des Festgottesdienstes

Gasthaus Bienenstich: „Rost brennt“

Gemeindechor Lutherhaus: Mitgestaltung des Festgottesdienstes, unter der Leitung von Ekki Schütz

Golden Princesses Jena: Cheerleading

Heimstätten-Genossenschaft Jena: großzügige Unterstützung bei der Logistik

KGS „Adolf Reichwein“: Schulchor unter der Leitung von Clemens Arenhövel

KIJ: kostenfreie Nutzung z.B. der Grünflächen

Kita Seidelstraße: Info-Stand mit Verkauf von Selbstgemachtem

KSJ: Mitmachangebote Naturparadies Stadtwald (Stadtforstverwaltung) und Platzreinigung

Lutherhaus: Festgottesdienst und Info-Stand „Offen, bunt, familienfreundlich – Einblicke ins
                    Lutherhaus“

Musik- und Kunstschule Jena: Big Bands R&BBees und Masters of Muppet unter der Leitung von
                                                 Klaus Wegener

Naturschutzjugend (naju) des Naturschutzbundes (NABU) Jena: Schnitzeljagd

SAMS-Initiative: Hüpfeburg

Schülerinnen des Christlichen Gymnasiums Jena: Verkauf von Kaffee und Kuchen

Science City Jena e.V.: Basketball-Korb

Singekreis Ziegenhainer Tal e.V.: Chor-Darbietung, unter der Leitung von Thomas Julich

Sport- und Sozial Club Jena e.V. und Hockey-Company-Jena e.V.: Hockey-Trainingsstrecke

Sportgymnasium Joh. Chr. Fr. GutsMuths: Torwandschießen

Stadtforstverwaltung, KSJ: Mitmachangebote Naturparadies Stadtwald

Talschule Jena: Kinderflohmarkt, Kinderschminken, Tattoo-Zeichnen, Glücksrad, Café

Wilm aus Winzerla (Wilm Schütge): Musik

Ziegenhainer Tal e.V.: Getränkeverkauf

 

Bildergalerie:

Links: http://www.talschule.jena.de/wordpress/wohngebietsfest-kernberge/

Kernberg-Kurier © 2014