Kernberg-Kurier

Informationsplattform des Ortsteilrats Jena Kernberge

Kinder-Musical im Lutherhaus

Kindermusical2

Wer am Sonntag, 08. März, den 11h-Gottesdienst im Lutherhaus besuchte, konnte eine Jenaer Kostbarkeit erleben: Der Kinder- und Jugendchor der Stadtkirche Jena führte unter der Leitung von KMD Martin Meier das Musical „Daniel in der Löwengrube“ auf. Die Kirche war bis auf den letzten Platz besetzt. Vor allem Familien mit Kindern, aber auch andere Gottesdienstbesucher genossen die Aufführung.

Kindermusical1

Martin Meier vertonte die bekannte Ballade „Die Geschichte von Daniel und den Löwen in der Grube“ des Jenaer Theologieprofessors Klaus-Peter Hertzsch eingängig und modern. Trompete, Klarinette, Cello, Keyboard und Schlagzeug (gespielt u.a. von Lehrern der Kunst- und Musikschule Jena) begleiteten den Chor und unterstrichen lautmalerisch den Charakter einzelner Verse. Sogar gerappte Passagen waren darunter! Der Kinder- und Jugendchor sang wunderbar und mit viel Freude und setzte obendrein die Geschichte szenisch ins Spiel. Pfarrer Andreas Möller fand in seiner kurzen Predigt treffende Worte, um die mehr als 2000 Jahre alte Geschichte von Daniel, den Gott vor den hungrigen Löwen bewahrte, für Kinder und Erwachsene aktuell werden zu lassen.

 

Wer die Ballade nachlesen möchte, findet sie zum Beispiel in dem Taschenbuch:

Klaus-Peter Hertzsch, Der ganze Fisch war voll Gesang. Biblische Balladen zum Vorlesen, Stuttgart 12. Aufl. 1994.

Kernberg-Kurier © 2014